Reit- und Fahrverein Schwanheim 1926 e.V.
 

Informationen zum Turnier am 25. + 26.Juli 2020

 

wir freuen uns sehr, euch mitteilen zu können, dass unser Sommerturnier auch dieses Jahr stattfinden wird.

Wir haben uns der Herausforderung angenommen, auch in diesen Zeiten ein Turnier zu organisieren.

Um dies umsetzen zu können, haben wir uns dazu entschlossen unsere Ausschreibung massiv zu kürzen und uns so ein Höchstmaß an Flexibilität zu ermöglichen.

Es wird dieses Jahr einen Tag mit Springprüfungen und einen Tag mit Dressurprüfungen geben, jeweils von Klasse E – L.

Auch sind wir wieder eine Station des DHS Jugendchampionats.

Die Dieter-Hofmann-Stiftung (DHS) ist eine Einrichtung, die sich in besonderer Weise der Förderung des Springreiternachwuchses widmet. Dieses geschieht durch die Vergabe von Stipendien, durch die Ausrichtung des Förderpreises der Dieter Hofmann-Stiftung und durch andere gemeinnützige Maßnahmen. Darüber hinaus engagiert sich die Stiftung seit dem Jahr 2012 beim DHS-Jugendchampionat mit dem der Reiternachwuchs in den Klassen A und L an den Leistungssport herangeführt wird.

Die speziellen Startbedingungen hierzu findet Ihr in der Ausschreibung bzw. hier:

DHS Jugendchampionat 2020

 


Da es sich um eine dynamische Situation handelt, können sich die Bestimmungen und Vorgaben auch wieder ändern. Wir werden euch über Nennung online und www.ruf-schwanheim.de über eventuelle Änderungen informieren. Bitte schaut also regelmäßig dort vorbei.



Informationen zum Turnier sowie die Zeiteinteilung findet Ihr hier:


Die Vorbereitungen sind in vollem Gange.


Wir freuen uns auf Euer Kommen.

 

Für unsere Mitglieder:

Arbeitsdienst Einteilung

Die Einteilung der Helfer erfolgt durch ingrid Boba.

Wer noch einen Dienst braucht, wendet sich bitte direkt an sie:


Ingrid Boba, 0170 / 5843103